Seite wählen
 

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Ich bin Stephanie
Ich bin Stephanie

Mama einer bezaubernden kleinen Tochter, Ehefrau eines tollen Mannes und eine Frau die das Leben liebt. Ich lache viel und gerne, mein Glas ist immer halbvoll. Wenn ich nicht auf Hochzeiten tanze findest du mich überwiegend in der Natur, auf dem Mountainbike, beim Berggehen,  beim Langlaufen und Skitourengehen oder einfach mal faul, Sonne tankend am See. Das Leben ist zu kurz, um es nicht in vollen Zügen zu genießen! Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und fange bei so manchem gefühlsbetonten Film das Weinen an. Mein Mann wird es wohl nie verstehen. Trotzdem wird er mir auch weiterhin die Taschentücher reichen und mich in den Arm nehmen und ‚trösten‘. Ansonsten bin ich sehr kreativ, sonst wäre ich wohl auch nicht Fotografin geworden. Mache von unserer Tochter generell zu viele Bilder. Ich kann nichts dafür, sie ist einfach zu süß!!! Ich liebe gutes Essen, vor allem die italienische Küche hat es mir angetan. Vielleicht verbringen wir genau deshalb auch unsere Urlaube so häufig in Italien.  Wer weiß …

 

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Dinge die mir kostbar sind ...

meine Familie, wahre Freunde, ein selbstbestimmtes Leben, Rückhalt, Bewegung in der Natur, gute Bücher, Reisen an viele tolle Orte auf der Welt …

Mein Mann und ich haben uns 2012 kennen und lieben gelernt, haben 2016 geheiratet und 2018 hat unsere Tochter unser Liebesglück perfekt gemacht. Sophia hat unser Leben erheblich auf den Kopf gestellt. Dafür sind wir ihr jedoch unendlich dankbar. Denn sie zeigt uns jeden Tag wie wundervoll das Leben ist und worauf es wirklich ankommt im Leben. Es ist nicht der teure Luxusurlaub, der schicke, neue Wagen vor der Tür oder das neueste Smartphone. Das ist alles schön und nice to have, keine Frage. Tatsächlich sind es die unwiederbringlichen Momente und Emotionen – die Liebe.

Wenn du mich fragst, warum ich Hochzeitsfotografin geworden bin, dann genau aus diesem Grund. An keinem anderen Tag wie dem Hochzeitstag kommen so viele glückliche Menschen zusammen. Lachen und tanzen miteinander, feiern die Liebe und das Leben, freuen sich gemeinsam mit dem Brautpaar und vergießen vor Glück sogar Tränen. Dieser eine Tag steckt so unglaublich voll positiver Energie, ehrlicher Emotionen und berührender Motive. Er ist einfach magisch. 

Seit 2016 habe ich über 30 Hochzeiten begleiten dürfen und bin dem Zauber der Hochzeit immer noch verfallen. Bei jeder Hochzeit die ich begleiten darf fühle ich mich wieder an unseren eigenen Hochzeitstag zurückversetzt. Das kribbeln im Bauch ist wieder da, die Gänsehaut, das Knistern in der Luft…ich weiß genau wie ihr euch fühlt und bin in so mancher Situation dankbar, dass ich mich hinter der Kamera ‚verstecken‘ kann und keiner meine Tränchen sieht. Für all diese unwiederbringlichen Momente und Emotionen bin ich meinen Brautpaaren sehr dankbar. Nur durch euer Vertrauen in mich darf ich all diese unbezahlbaren Augenblicke miterleben und für euch und die Generationen nach euch festhalten. Ich selbst finde es immer wieder schön und spannend Hochzeitsbilder der Eltern, Großeltern oder anderer Menschen anzusehen. Besonders wundervoll ist es, von ihnen die Geschichte zu diesen Bildern zu hören, das Strahlen in ihren Gesichtern dabei zu sehen und zu merken, dass sie gerade nicht im hier und jetzt sind, sondern noch einmal ihren Hochzeitstag erleben. Es ist wie eine kleine Zeitreise. Eine Zeitreise an einen wunderbaren Tag voller Emotionen und Liebe.

Mein Mann und ich haben uns 2012 kennen und lieben gelernt, haben 2016 geheiratet und 2018 hat unsere Tochter unser Liebesglück perfekt gemacht. Sophia hat unser Leben erheblich auf den Kopf gestellt. Dafür sind wir ihr jedoch unendlich dankbar. Denn sie zeigt uns jeden Tag wie wundervoll das Leben ist und worauf es wirklich ankommt im Leben. Es ist nicht der teure Luxusurlaub, der schicke, neue Wagen vor der Tür oder das neueste Smartphone. Das ist alles schön und nice to have, keine Frage. Tatsächlich sind es die unwiederbringlichen Momente und Emotionen – die Liebe.

Wenn du mich fragst, warum ich Hochzeitsfotografin geworden bin, dann genau aus diesem Grund. An keinem anderen Tag wie dem Hochzeitstag kommen so viele glückliche Menschen zusammen. Lachen und tanzen miteinander, feiern die Liebe und das Leben, freuen sich gemeinsam mit dem Brautpaar und vergießen vor Glück sogar Tränen. Dieser eine Tag steckt so unglaublich voll positiver Energie, ehrlicher Emotionen und berührender Motive. Er ist einfach magisch. 

Seit 2016 habe ich über 30 Hochzeiten begleiten dürfen und bin dem Zauber der Hochzeit immer noch verfallen. Bei jeder Hochzeit die ich begleiten darf fühle ich mich wieder an unseren eigenen Hochzeitstag zurückversetzt. Das kribbeln im Bauch ist wieder da, die Gänsehaut, das Knistern in der Luft…ich weiß genau wie ihr euch fühlt und bin in so mancher Situation dankbar, dass ich mich hinter der Kamera ‚verstecken‘ kann und keiner meine Tränchen sieht. Für all diese unwiederbringlichen Momente und Emotionen bin ich meinen Brautpaaren sehr dankbar. Nur durch euer Vertrauen in mich darf ich all diese unbezahlbaren Augenblicke miterleben und für euch und die Generationen nach euch festhalten. Ich selbst finde es immer wieder schön und spannend Hochzeitsbilder der Eltern, Großeltern oder anderer Menschen anzusehen. Besonders wundervoll ist es, von ihnen die Geschichte zu diesen Bildern zu hören, das Strahlen in ihren Gesichtern dabei zu sehen und zu merken, dass sie gerade nicht im hier und jetzt sind, sondern noch einmal ihren Hochzeitstag erleben. Es ist wie eine kleine Zeitreise. Eine Zeitreise an einen wunderbaren Tag voller Emotionen und Liebe.

Ich bin Stephanie

Mama einer bezaubernden kleinen Tochter, Ehefrau eines tollen Mannes und eine Frau die das Leben liebt. Ich lache viel und gerne, mein Glas ist immer halbvoll. Wenn ich nicht auf Hochzeiten tanze findest du mich überwiegend in der Natur, auf dem Mountainbike, beim Berggehen,  beim Langlaufen und Skitourengehen oder einfach mal faul, Sonne tankend am See. Das Leben ist zu kurz, um es nicht in vollen Zügen zu genießen! Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und fange bei so manchem gefühlsbetonten Film das Weinen an. Mein Mann wird es wohl nie verstehen. Trotzdem wird er mir auch weiterhin die Taschentücher reichen und mich in den Arm nehmen und ‚trösten‘. Ansonsten bin ich sehr kreativ, sonst wäre ich wohl auch nicht Fotografin geworden. Mache von unserer Tochter generell zu viele Bilder. Ich kann nichts dafür, sie ist einfach zu süß!!! Ich liebe gutes Essen, vor allem die italienische Küche hat es mir angetan. Vielleicht verbringen wir genau deshalb auch unsere Urlaube so häufig in Italien.  Wer weiß …

 

Liebe Worte

Was meine Brautpaare sagen

 

Wir sind absolut begeistert! Du hast unseren Tag so unglaublich schön festgehalten! Ein Foto ist schöner als das andere und sie berühren uns zutiefst. Wahnsinn – Stephie!!! Danke!!!!!!!!!

Maja & Stefan

Wir sind absolut begeistert. Ich bin verliebt in die Bilder! Die sind richtig richtig super geworden.

Meike & Andi

Vielen vielen Dank an dich. Eine bessere Fotografin für diesen wundervollen Tag hätten wir uns nicht vorstellen können. Bleib wie du bist.

Kathrin & Steffen

Vielen Dank nochmal Stephie für die tollen Fotos!
Wir können Sie nur weiter empfehlen! Sie hat uns im August bei unser Standesamtlichen Hochzeit begleitet. Es sind tolle Fotos entstanden! Stephie hatte tolle Ideen, es war total unkompliziert und hat sehr viel Spaß gemacht!
Christina & Michael

Vielen lieben Dank! Ich bin total begeistert. Freue mich schon sehr sie heute Abend Roland zu zeigen. Bin gerade in meiner Mittagspause nach Hause gefahren, um sie mir anzusehen.

Melanie & Roland

Oh wie schee! Vielen lieben Dank! San wirklich wunderschöne Bilder geworden.

Magdalena & Anton

Es war für uns ein so schöner Tag! Vielen Dank für die schöne und liebevolle Begleitung heute und in den letzten Wochen. Und vielen Dank für die ersten Fotos!!! Sehr schön, Danke!

Cathrin & Christian

Der Tag war einfach perfekt, besser hätte es nicht werden können. Bis auf die Nachwehen, aber nicht vom Kater. Eher vom Sonnenbrand, ich bin richtig aufgebrüht. Naja, dafür bekommen wir ja auch richtig geile Bilder!

Nancy & Andreas

Die Bilder sind so toll… wir sind schon ultra gespannt auf den Rest! Vielen Dank, dass du uns so klasse betreut hast.

Karin & Martin

Ich zeige euch eure Hochzeit aus einer anderen Perspektive